Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Fachexkursion Champagne

 Seminar  Kursnummer D-FECH | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Entdecken Sie das Herz der Champagne: Exklusive Weinreise und Fachexkursion in die Champagne - geleitet durch die bekannte Sommelière und Ambassadrice du Champagne en Allemagne 2008, Yvonne Heistermann. Ausschließlich für Absolventinnen und Absolventen der Deutschen Wein- und Sommelierschule.

Erleben Sie die Welt des Champagners auf einer einzigartigen Fachexkursion, die speziell für Weinfachleute und Kenner/innen des moussierenden Genusses konzipiert wurde. Unter der fachkundigen Leitung von Yvonne Heistermann, der renommierten Sommelière und Ambassadrice du Champagne en Allemagne 2008, bietet diese dreitägige Tour durch die malerische Champagne in Frankreich eine unvergleichliche Gelegenheit, Ihr Wissen zu vertiefen und wertvolle Einblicke direkt aus dem Herzen der Champagnerproduktion zu gewinnen.

Champagne ist Handwerk, Mythos und Lebensfreude zugleich. Die Weine der Champagne werden immer vielfältiger und individueller. Dahinter steht die Ambition einer selbstbewussten Generation von Weinmachern und eine Nachfrage von weinkundigen Champagne-Liebhabern, die sich zwischen der attraktiven und konstanten Stilistik weltweit renommierter Marken, Terroirbezug und jahrgangsgeprägten Cuvées aus Einzellagen immer weiter auffächert. Die Champagne verbindet Tradition und Innovation, Geschichte und Gegenwart und verdient es in einem eigenen Lehrgang behandelt, beschrieben, erfahren und kommuniziert zu werden.

Auf der dreitägigen Exkursion in die Champagne, besuchen Sie Winzer, Häuser und Genossenschaften, führen Fachgespräche mit Erzeugern, Chefs de Cave, Önologen und mit Repräsentanten des Champagne-Gesamtverbands und vertiefen Ihr Fachwissen.

Ihre Reisebegleiterin: Yvonne Heistermann
Als anerkannte Expertin in der Champagnerbranche bringt Yvonne Heistermann nicht nur ihr umfassendes Wissen, sondern auch ihre Passion für den Champagner in diese Exkursion ein. Ihre Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren ein tiefgehendes Lernerlebnis, das theoretische Expertise und praktische Einblicke perfekt vereint.

Mit dem Lehrgang verstärken die DWS und der Comité Champagne in Épernay (CIVC), vertreten durch das Bureau du Champagne in Stuttgart ihre erfolgreiche langjährige Zusammenarbeit.

Programm-Highlights:

  • Besuche bei Top-Winzern und berühmten Häusern: Erkunden Sie die renommiertesten Weingüter der Region und erleben Sie, wie die Geschichte und die Philosophie dieser einflussreichen Produzenten den weltberühmten Champagner prägen.
  • Fachgespräche mit Experten/innen der Branche: Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Erzeugern/innen, Chefs de Cave, Önologen/innen und Repräsentanten/innen des Champagne-Gesamtverbands auszutauschen. Diese Gespräche bieten tiefe Einblicke und erweitern Ihr Verständnis für die Komplexität und Feinheit der Champagnerherstellung.
  • Vertiefung des Fachwissens: Durch die direkte Interaktion mit Branchenexperten/innen und spezialisierten Führungen erhalten Sie detaillierte Informationen und aktuelle Trends rund um den Champagner, die für Ihre berufliche Praxis von unschätzbarem Wert sind.

Das komplette Programm erhaltet Sie ca. zwei Wochen vor der Reise.

Seit über 20 Jahren bildet die DWS nicht allein zum Geprüften Sommelier weiter, sondern schult auch Weinbegeisterte für die gesamte Branche und die sinnliche Freude am Genuss. Entsprechend knüpft die Fachexkursion Champagne an bereits erworbene Kompetenzen aus früheren Lehrgängen und Seminaren an und richtet sich exklusiv an Absolventinnen und Absolventen der Deustchen Wein- und Sommelierschule, insbesondere an Geprüfte Sommeliers/Sommelière, Fachsommeliers und -sommelièren (IHK) Champagne und Champagne Specialists (CIVC).

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

  • zzgl. 150,00 € Preisaufschlag bei Einzelzimmer
  • Der angegebene Preis versteht sich ohne Verpflegung.

In dieser kostenfreien Informationsveranstaltung erhalten Sie einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten zur Förderung für privat finanzierte Weiterbildungen:

https://ihk-akademie-koblenz.de/kurs/700PF-Info

Termine und Orte

990 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatz­steuer­frei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Weronika-Gula-GBZ

Weronika Gula Tel: +49261 30489-11 Fax: +49261 30489-34 gula@weinschule.com

Sie möchten diese Weiterbildung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Handschlag auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Kursfinder

    Schlagworte

    Kategorien

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Kursfinder