Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Duale Aufstiegsfortbildung WSET® Level 4 Diploma in Wines / Geprüfter Sommeliermeister IHK [EN/DE]

 Meisterlehrgang  Höhere Berufsbildung  Berufsbegleitend  Course number D-SOMMWDIPL | Download as PDF | Back to overview

Eine Höhere Berufsbildung mit internationalem Format!

Der neuen Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Sommeliermeister/-in liegt die besondere Rechtsvorschrift der IHK Koblenz für die Höhere Berufsbildung zum/zur Geprüften Sommeliermeister/-in zugrunde. Der/die Geprüfte Sommeliermeister/-in ist ein/-e unternehmerisch denkende/-r und marktbewusste/-r Stratege/Strategin für alle Facetten der nationalen und internationalen Genusswelt, ausgestattet mit umfassenden
weinwissenschaftlichen, lebensmittelsensorischen, handelsrechtlichen wie betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Komplementär zum öffentlich-rechtlichen Abschluss Geprüfte/-r Sommeliermeister/-in kann das WSET® Diploma in Wines in englischer Sprache
erworben werden.

Das WSET® Diploma in Wines gilt international als eines der umfassendsten und renommiertesten Weinweiterbildungsprogramme überhaupt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder.

Weinfachberater (IHK), Geprüfte Sommeliers und Absolventen WSET Level 3

Zugelassen zur IHK-Prüfung „Geprüfte/-r Sommeliermeister/- in“werden Geprüfte Sommeliers/Sommelières, Geprüfte Weinfachberater/-innen und Absolvierende anderer Bildungseinrichtungen mit vergleichbaren Abschlüssen.
Die Zulassung zum WSET® Diploma dagegen setzt den erfolgreichen Abschluss von WSET® Level 3 Award in Wines voraus.
Sofern Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, besteht die Möglichkeit, die Weiterbildung als Einsträngiges Studium (WSET® Diploma in Wines oder Geprüfte/-r Sommeliermeister/-in) oder als Duales Studium (WSET® Level 4 Diploma in Wines und Geprüfte/-r
Sommeliermeister/-in) zu absolvieren.

Den anerkannten Abschluss „Duale Aufstiegsfortbildung WSET® Level 4 Diploma in Wines / Geprüfter Sommeliermeister IHK [EN/DE]“ erlangen Sie durch eine Prüfung, die von der Industrie- und Handelskammer als zuständige Stelle durchgeführt wird.

Rechtsgrundlage ist die entsprechende Verordnung nach § 53 Berufsbildungsgesetz, die Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung herunterladen können.

inkl. 480,-€ DWS-Einschreibungsentgelt

  1. Aufstiegs-Bafög: Nähere Informationen finden Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de
  2. QualiScheck Rheinland-Pfalz:
    Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden. Anspruchsberechtigt sind abhängig Beschäftigte, geringfügig Beschäftigte (Mini- Jobs), Berufsrückkehrer und Existenzgründer.
    Über den QualiScheck trägt das Land Rheinland-Pfalz einmal im Jahr 50% der Kosten der Weiterbildungsmaßnahme bis zu 500,00 €.
    Wichtig: Der QualiScheck muss vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen.
    Detaillierte Informationen sowie Antragsformulare finden Sie im Internet unter www.qualischeck.rlp.de
  3. Steuerliche Förderung:
    Aufwendungen für die berufliche Bildung können in der Regel im Rahmen der geltenden steuerlichen Vorschriften als Sonderausgaben oder Werbungskosten geltend gemacht werden.

Dates and places

from 9.300 €

Add to cart

Appointment information

Venue

Participant information

Contact

Petra Treis Tel: +49 261 30489-45 Fax: +49 261 30489-36 treis@weinschule.com

Sie möchten diese Weiterbildung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du den Hammer auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Kursfinder

    Schlagworte

    Kategorien

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Kursfinder