Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Moderationsmethoden gekonnt anwenden

 Tagesseminar  Seminar  Kursnummer H-MOD | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Moderationskompetenz selbstverständlich in der Arbeitspraxis anwenden.

Workshops und Meetings gehören zu unserem Arbeitsalltag. Aber wie ist es, neue Methoden anzuwenden, die die Kreativität aller Teilnehmer einbezieht und wichtige Themen dadurch besonders hervorhebt? In diesem Seminar wird vermittelt, wie einem Workshop auch mit größeren Gruppen Struktur gegeben werden kann und wie die Ideen und das Wissen aller Beteiligten genutzt werden können. Diskussions- und Entscheidungsprozesse werden mithilfe praktischer Methoden der Visualisierung zielführend gestaltet. Die Teilnehmer moderieren künftig sicherer, strukturierter und wirksamer und wenden die erlernte Moderationskompetenz ganz selbstverständlich in der Arbeitspraxis an.

  • Die Rolle und Aufgabe des Moderators/der Moderatorin
  • Die Metaplan-Technik – Workshops kreativ moderieren
  • Das World-Café – die innovative Methode zur Ideenfindung
  • Barcamp und Open Space – Methoden für Großgruppen
  • Einsatzmöglichkeiten und Durchführung der Methoden
  • Erarbeitung individueller Ziele für die Umsetzung im Alltag

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen, die neue Moderationsmethoden kennenlernen und Sicherheit in der Moderation erhalten wollen

keine

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Orte

349 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatz­steuer­frei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Melanie Vogel Tel: +49 2613048943 Fax: +49 2613048934 vogel@gbz-koblenz.de

Sie möchten diese Weiterbildung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Kursfinder

Schlagworte

Kategorien

Kursart

Beginn

Suchen
Kursfinder