Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Der Heimkoch (IHK) / Die Heimköchin (IHK) in Kooperation mit IN VIA Akademie - Paderborn

 Zertifikatslehrgang (IHK)  Berufsbegleitend  Kursnummer AEKHK | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Die Philosophie der Weiterbildung ist die Verbesserung der Lebensqualität von Bewohnerinnen und Bewohnern in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe. Dabei vertreten wir den Ansatz der Salutogenese und stellen die Frage, was notwendig ist, um körperliche, seelische und soziale Fähigkeiten sowie positive Emotionen bei Menschen zu erhalten und zu fördern. Unser Ziel ist die Erweiterung des Konzeptes der Verpflegung hin zu einer Esskultur, die auf die Menschen eingeht und sie miteinbezieht.

Die Weiterbildung zur Heimköchin/ zum Heimkoch hat zum Ziel, für ein umfassendes Aufgabenverständnis zu sensibilisieren. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten und Wege auf, um mit Kreativität und Motivation die Küche in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe zukunftsorientiert aufstellen zu können. Dabei gilt es, Lösungsansätze zu schaffen, die den Bewohnerinnen/Bewohnern die Möglichkeit bietet, in den Geschehnissen rund um das Essen mitzuwirken.

  • Bedeutung und Stellenwert der Küche in den Einrichtungen
    Definition von Esskultur
    Thesen zur Esskultur
  • Einführung in das Projektmanagement
  • Essen als basale Stimulation - Fingerfood
    Praxis: Zubereitung von Fingerfood
  • Gerontologie
    Altern und Veränderungen im Alter
    Demenzielle Erkrankungen
    Kompetenzen im Alter
    Veränderungen im Alter
    Wohnumfeldgestaltung
  • Lebensqualität und Animation
    Esskultur als biographischer Ansatz in der Begleitung von alten Menschen und Menschen mit besonderem Hilfebedarf
    Expertenstandard „Ernährungsmanagement“
    Maßnahmen bei Mangelernährung
  • Dysphagie – wenn Schlucken zum Problem wird
    Smoothfood - Kostform, die in Form gebracht wird
    Praxis: Zubereitung von Smoothfood
  • Menüplanung und Einkauf
    EDV in der Gemeinschaftsverpflegung - Menüplanung
    Speiseplangestaltung
  • Ernährungslehre/Diätetik:
    Ernährung im Alter
    Krankheiten und Interventionsmöglichkeiten
    Diätetik und Allergien (Unverträglichkeiten)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Führung/Persönliche Arbeitstechnik:
    Grundlagen der Kommunikation
    Grundlagen der Führungsarbeit
    Führung und Anleitung von Mitarbeitern
    Motivation der Mitarbeiter und der Heimbewohner
  • Qualitätsmanagement
    Führen in Veränderungsprozessen
    Veränderungen planen – ganz praktisch
    Arbeitstechniken und Präsentationen – Schulung von Mitarbeitenden
  • Hygienemanagement in der Gemeinschaftsgastronomie
    Marketing
  • Allergenfreies Kochen und Backen
    Erarbeitung von Konzepten für die Umsetzung in die Praxis

Köche, Köchinnen, Hauswirtschafter*innen

Berufsausbildung, Berufserfahrung

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifikatsprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Der Heimkoch (IHK) / Die Heimköchin (IHK) in Kooperation mit IN VIA Akademie - Paderborn“.

Termine und Orte

3.690 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatz­steuer­frei | Änderungen vorbehalten

In den Warenkorb

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

Ester Pauly Tel: +49 261 30489-14 oder -32 Fax: +49 261 30489-34 pauly@gbz-koblenz.de

Sie möchten diese Weiterbildung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Kurse werden geladen...

Kursfinder

Schlagworte

Kategorien

Kursart

Beginn

Suchen
Kursfinder