Dieser Kurs ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um fortzufahren.

Ok
Das eingegebene Passwort ist falsch.
← Zurück

Fit für die Ausbildung- Front Office Training

 Tagesseminar  mehrtägiges Seminar  Kursnummer AEKFFA_FO | Als PDF herunterladen | Zurück zur Übersicht

Förderprogramm für Auszubildende
Flexible Trainingskurse für den Übergang in den Beruf

Dieser speziell zugeschnittene Front Office Training-Kurs richtet sich an Auszubildende in der Hotelbranche, die ihre Fähigkeiten im Bereich Gästebetreuung und Rezeptionsmanagement verbessern möchten.

Im Fokus stehen das Buchungsmanagement sowie umfassende Kenntnisse in den Bereichen Gästeservice und eine effektive Kommunikation.


Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz unterstützt Ausbildungsbetriebe und Berufseinsteiger aller Branchen im Kammerbezirk durch das Trainingsprogramm – „Fit für die Ausbildung“. Mit einem Euro pro Unterrichtsstunde und Teilnehmendem sind Trainingskurse möglich. Alle weiteren Kosten werden durch die IHK getragen.



„Fit für die Ausbildung“ beinhaltet Trainingskurse unterschiedlichster Art und hilft, den schwierigen Übergang von der Schule in den Beruf zu meistern sowie im ersten und zweiten Ausbildungsjahr vorhandene Lücken zu schließen. Die Kurse starten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Auszubildenden bei Ihnen vor Ort oder im Gastronomischen Bildungszentrum. JETZT NEU : LIVE-ONLINE TRAINING MÖGLICH



Die Vorteile für Unternehmen liegen, neben dem geringen finanziellen Invest, auf der Hand:



# Sie wählen Ziele und Inhalte des Trainings und können die Stoffvermittlung mit entscheiden.



# Sie bestimmen den Trainingstermin. So können Sie die Veranstaltung in Ihre Arbeitsprozesse integrieren und die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar machen.



# Sie suchen den Veranstaltungsort aus und können dadurch Fahrtkosten minimieren. 

              JETZT NEU: LIVE-ONLINE TRAINING MÖGLICH




# Sie erhöhen Ihre Attraktivität als Arbeitgeber durch gezielte Personalentwicklung. Eine Maßnahme, um auch zukünftig Ihren Nachwuchs zu sichern.

Das Projekt "Fit für die Ausbildung" bietet ein großes Portfolio an verschiedenen Seminarthemen.

Beispielsweise:

  • Softskills
  • Servicebasistraining
  • Küchenbasistraining
  • Front Office Training
  • Marketing und Verkauf
  • Fachrechnen
  • Teamarbeit
  • Kommunikation mit Gästen
  • Körpersprache
  • Grundregeln der Hygiene
  • Fachspezifisches Kommunikationstraining
  • Zusatzverkäufe generieren
  • Kommunikation mit Gästen und Geschäftskunden

Ergänzend zu diesen Themen ist auch die individuelle Vereinbarung von Seminarinhalten möglich.

  • Jugendliche vor bzw. in der Bewerbungsphase um einen Ausbildungsberuf
  • Jugendliche nach der Bewerbungsphase und vor Ausbildungsbeginn (Vertrag ist bereits abgeschlossen)
  • Auszubildende im ersten oder zweiten Lehrjahr in gastronomischen Ausbildungsberufen

Voraussetzung ist eine Mindestteilnehmendenzahl von 5 Personen, unabhängig von Betriebszugehörigkeit, zu einem Thema.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

1€/Unterrichtseinheit pro Teilnehmendem

Industrie- und Handelskammer Koblenz Projekt -Fit für die Ausbildung-

Termine und Orte

30 €

nach § 4 Nr. 22 a bzw. § 4 Nr. 21 a UStG umsatz­steuer­frei | Änderungen vorbehalten

Bitte Termin auswählen

Termininformation

Veranstaltungsort

Teilnehmerinformationen

Kontakt

amelie-mayer-gastronimisches-bildungszentrum-koblenz

Amelie Mayer Tel: +49 261 304 89-32 Fax: mayer@gbz-koblenz.de

Sie möchten diese Weiterbildung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort?

Rückruf anfordern

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






    Bitte bestätige, dass Du ein MENSCH bist, indem Du die Rakete auswählst.

    Kurse werden geladen...

    Kursfinder

    Schlagworte

    Kategorien

    Kursart

    Beginn

    Suchen
    Kursfinder